Tango auf dem Bärenplatz: Aldana und Fernando

Am 13. Mai 2017 am Bärenplatz in Bern: Tangoklänge inmitten von Stadt, Menschen, Trämli, Hektik. Ich komnme näher und erkenne ein tanzendes Paar, das auf dem Asphalt mehrere Tangos, Milongas improvisiert.

Es sind Aldana Schneider und Fernando Bertola. Sie bieten neu Tangokurse/ Workshops in der Region Bern an.

z.B. ein Workshop am 24. Juni 2017 in Wohlen bei Bern

Weitere Auftritte am 9. Juni 2017 sowie am 14. Juni 2017

Hier einige Fotos und ein Videoausschnitt (freigegeben von Aldana).

Aldana und Fernando, Bärenplatz BernAldana und Fernando, Bärenplatz Bern

Aldana und Fernando, Bärenplatz Bern Aldana und Fernando, Bärenplatz Bern

 

Geigen für Loreto

Caroline Fahrni hat zum Projekt „Geigen für Loreto“ folgendes mitgeteilt. Bitte beachtet auch die 2 Benefiz-Milongas am 29.Mai in Basel und am 30. Mai in Zürich. Weitere Infos auf Carolines Seite www.tango-fahrni.ch


Liebe Freunde der Geige, der Folklore, des Tango, Kinder……

Ich freue mich, dass wieder einmal Fernando Maguna (Bandoneon) und Diego Trosman (Guitarre) in der Schweiz sein werden. Mit mir zusammen spielen wir dieses mal für Kinder in Loreto, die Geige spielen lernen oder lernen wollen. Der Verein Geigen für Loreto kümmert sich um das Organisieren von Instrumenten, finanzielle Mittel, Kontakte etc., damit das Geigenschulprojekt auf eine stabile Basis kommen kann. Seit einem Jahr erhalten ca. 15 Kinder in Loreto wöchentlich Geigenunterricht. Wir brauchen Mitglieder, SpenderInnen, Argentinien-Reisende, HelferInnen an Anlässen etc.
Wir  freuen uns, wenn Sie kommen oder dieses mail Ihren Freunden weiterschicken.

Mit herzlichen Grüssen

Asociacion/Verein
Violines para Loreto
Caroline Fahrni
Facebook Violines para Loreto
www.tango-fahrni.ch

geigen_fuer_loreto_2017

geigen_fuer_loreto_2017

Crowd-Funding für eine Bachelor-Arbeit mit Tangokonzert

22.8.2016

Musikstudentin Janina Fink aus Luzern sucht Unterstützung für ein Tangokonzert als Bachelor-Projekt am 1. Oktober 2016 in Luzern, in der Maihofkirche. Benötigt werden 600 Fr. Auf der Seite

http://www.100-days.net/de/projekt/soiree-du-tango/project

erklärt Janina das Projekt.